Afrika - hautnah!

Inyati Game Lodge

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen einige Tage in der wunderbaren Inyati Game Lodge  im Sabi Sands Reserve des Krüger Nationalparks zu verbringen.

Schon die Anreise mit dem Leihwagen über das Newington Gate war ein Erlebnis. Löwen  Giraffen und Antilopen liefen und buchstäblich über den Weg, schon bevor wir in der Lodge ankamen.

Diese Lodge im ältesten, besten und tierreichsten Bereichs des Krügerparks ist einfach wunderbar.   Jedes der elf im Garten  verstreuten Cottages und Villen sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet. Es gibt einen Pool, eine Bar, ein tolles Restaurant und viel Aussicht.

Die zwei Pirschfahrten pro Tag sind einfach fantastisch.

Die Ranger nahmen auf den Fahrten keine Rücksicht auf ihre Jeeps und kajolen mit diesen halsbrecherisch durch das Dickicht auf der Suche nach  den Big 5.

Dies mit Erfolg, denn ich habe auf jeder Pirschfahrt alles gesehen: Löwen, Leoparden, Elefanten, Nashörner und Büffel und natürlich jede Menge weiteres Getier. Nach der allabendlichen Pirschfahrt findet man sich zum Dinner auf der Veranda ein.

Die Verpflegung ist erstklassig und der Weinkeller bestens bestückt. Die Aussicht ist auch im Dunklen bestens, da die Nilpferde aus dem Fluss steigen und sich am Rasen der Lodge gütlich tun.

Wer den Abend  beenden möchte, muss einen der Ranger bemühen, die die Gäste bewaffnet zu ihren Unterkünften begleiten müssen. Die Lodge ist nicht eingezäunt und niemand möchte doch den Hauch des Todes wirklich im Nacken spüren…..

Falls ich Sie neugierig gemacht habe, wenden Sie sich gern an mich…

Ihr Ralf Grabbe

Ihr Experte für Südafrika

Ralf Grabbe
T. 0251 4815-142
ralf.grabbe@lueckertz.de