Seychellen

Wer kennt Sie nicht, die Raffaello-Werbung?

Und was sehen wir? Wir träumen von einer wundervollen Bucht, kristallklarem Wasser, seichten Wellen, wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut. Genau dieses Paradies erlebte ich auf den Seychellen. Anfang Februar konnte ich dieses Inselparadies während einer einwöchigen Inforeise persönlich kennen und lieben lernen.

Bei unserer Ankunft auf Mahe, dem Internationalen Flughafen, wurden wir bei wohlig warmen 31 Grad herzlich auf der Insel empfangen.

Nach einem kurzen aber sehr intensiven Kennenlernen der besten Hotels auf Mahe (Fours Seasons Mahe und The Maya Resort & Spa oder auch Constance Ephelia & Spa) erkundeten wir per Boot die nahegelegenen Inseln Saint Anne, Praslin, La Digue und nicht zuletzt North Island.

Wer möchte sich nicht auch einmal im Urlaub so fühlen, wie es einst William und Kate in Ihren Flitterwochen auf North Island erlebt haben? Gefühlt endlos lange Strände, menschenleer, Wohnen inmitten  tropischer Vegetation, Riesenschildkröten die handzahm und extrem fotogen sind. Diese kleine und sehr feine private Insel bietet ca. 25 Gästen Platz. Die Küche ist phänomenal und kreiert Ihnen Ihre Leibspeise  egal wo und wie Sie es sich wünschen. Am Strand, in der Bar, im Spa Bereich oder einfach im Pool - alles ist hier möglich. Wer möchte hier nicht einmal Prinzessin oder Prinz sein?

Aber wo liegen diese traumhaften Inseln?

Eingebettet im Indischen Ozean liegen die Seychellen ca. 9 Flugstunden per Direktflug aus Frankfurt vor der Küste Ostafrikas, etwa auf Höhe Kenias und Tansania. Nur ca. eine Flugstunde entfernt finden Sie auch Mauritius oder La Reunion. An 365 Tagen im Jahr lassen Sie hier Ihre Seele baumeln.

Durch den sehr geringen Zeitunterschied von nur 2 bzw. 3 Stunden (Sommer/Winterzeit), gibt es kaum ein Problem mit Jetlag.

Insgesamt gehören zu dem Inselarchipel 115 kleine Inseln, wobei nur die größeren und bewohnten Inseln bekannt sind: Mahe, Praslin, La Digue, Silhouette, North Island, Saint Anne, Cerf Island, Cousin & Cousine, Fregatte.

Erkunden Sie mit dem Segelboot die Inselwelt, platzieren Sie einen Eagle auf dem 18 Loch Golfplatz des Lemuria Resort & Spa, gehen Sie mit Clown- und Papageienfischen beim Tauchausflug auf Tuchfühlung. Naturliebhaber und Wanderer erkunden auf den kleineren Inseln unentdecktes Land und vielleicht sogar eine neue Spezies. Erkunden Sie mit dem Fahrrad die kleine Inselschönheit La Digue oder wie wäre es mit Ziplining auf Mahe?

Jede Insel für sich bietet Interessantes UND Einzigartiges. Wann lernen Sie diese kennen?

Gerne berichte ich Ihnen von meinen Lieblingsplätzen und freue mich auf Ihre Anfrage.

 

Ihre Vanessa Rudolph

Ihre Expertin für die Seychellen

Vanessa Rudolph

T. 0251 4815-192

vanessa.rudolph@lueckertz.de