REISEBERICHT ÖSTERREICH

DURCH KÄRNTEN MIT DEM AUTO

Österreich! Bad Kleinkircheim/Sankt Oswald in den Nockbergen! Die Fahrt hat ganz schön lange gedauert am ersten Ferientag, 12 Stunden! Aber was wir am Zielort und auch auf dem Weg dorthin zu sehen bekamen war wirklich traumhaft. Nach Urlauben auf Kos, in der Türkei und auf Mallorca waren unsere Kinder vom Anblick dieser Berge mehr als begeistert. Was für eine Kulisse!

Unser Hotel, das Bestfamily Dorf Großwild in Sankt Oswald war toll. Tolles, nettes Personal. Sehr gut ausgestattete Appartements und wirklich gutes Essen. Mal kein 15m Buffet, sondern klein aber fein.

In der „alten Mühle“ haben wir einen Abend zu zweit verbracht. Die Kinder wurden bis 22 Uhr in der Kinderbetreuung „bespaßt“ und wir haben ein großartiges Steak verputzt.

Unsere Anforderung an einen aktiven Familienurlaub wurde mehr als erfüllt. Leider war das Wetter nicht so stabil und warm, das wir oft zum Millstätter See fahren konnten, aber es war überwiegend trocken, so dass wir einige Wanderungen und Besichtigungen unternommen haben.

Der perfekte Familienurlaub

Am ersten Tag sind wir auf eine Familienwanderung gegangen, die das Hotel organisiert hat. Selbst unsere 4 jährige hat (nur mit wenig Murren!) gut mitgehalten. In der Nähe von Bad Kleinkirchheim ist der Millstätter See, der Afritz See, der Brennsee, der Ossiachersee und auch der Wörthersee ist gut zu erreichen.

Direkt am Hotel ist die Brunnachbahn, die uns auf ca. 1.800 m gebracht hat. Ein tolle Aussicht und Wanderwege von einfach bis schwierig halten einen hier auf Trab. Im Winter ist dieses Gebiet ein Paradies für Skifahrer!

Wenn’s dann doch mal (den ganzen Tag!) regnet sind die Thermen in der Umgebung gut zu erreichen. Ein ganz neues, architektonisch interessantes Bad ist die Therme in Warmbad-Villach, der Eintritt ist happig, aber wir haben einen tollen Tag dort verbracht.

Was natürlich in den Bergen nicht fehlen darf ist eine Sommerrodelbahn. Turracher Höhe in der Steiermark ist nur 40 min entfernt und lohnt sich auf jeden Fall. Mit der Seilbahn geht’s hoch auf fast 2000 m. Für die Familien gibt es dort „Nockis Almzeit“, einen Parcour für Kinder. Am Ende geht es mit dem „Nocki Flitzer“ wieder ins Tal! Was für ein Spaß!!!!!


Ihre
Tanja Buchholz

Reiseziel Österreich (Kärnten / Bad Kleinkirchheim)
Beste Reisezeit Ganzjährig
Kundentyp Paar, Familie, 50+
Urlaubstyp Wellness, Wintersport, Berge, Wandern

Ihre Expertin für Österreich

Tanja Buchholz
T. 02591 94745-11
tanja.buchholz@lueckertz.de