Mein Schiff 3

Wohlfühlen in neuen Dimensionen

Am 12.06.14 wurde der erste Neubau der Reederei TUI Cruises, durch Helene Fischer im Hamburger Hafen getauft. Einige Tage zuvor durften wir drei Tage an Bord der Mein Schiff 3 verbringen und dort erfahren wie sich das Leben an Bord des „Wohlfühlschiffes“ anfühlt.

Das Fazit direkt vorweg: „TUI Cruises verspricht nicht zu viel – abschalten, genießen, wohlfühlen!

Unsere Reise beginnt in Hamburg und bereits bei der Bahnanreise sehen wir die „Mein Schiff 3“ im Hafen und bewundern die diamantförmige Heckfassade. Die Vorfreude das wunderschöne neue Schiff und vor allem unsere Kabinen zu erobern steigt schnell an, als wir beim Check-In unsere Bordkarten erhalten.

Die Balkon-Kabinen (das Schiff ist mit 80% Balkonkabinen ausgestattet) sind hell, freundlich und modern eingerichtet und bieten auf ca. 17 qm ausreichend Platz. Gott sei Dank haben wir heute in Hamburg herrlichen Sonnenschein, so dass sich der Gang auf den Balkon lohnt. Zwei Sonnenstühle und ein Tisch bieten sich an um das Auslaufen des Schiffes besonders bequem zu verfolgen. Stellt man sich nun noch vor, dass man einen Sonnenuntergang in der Karibik vom eigenen Balkon aus beobachten könnte…. Traumhaft!

Ein Highlight auf der „Mein Schiff3“ sind die Kombi Balkonkabinen. Bei der Buchung von zwei oder drei nebeneinanderliegenden Kombi-Balkonkabinen können diese miteinander verbunden werden und bieten so Platz für gemeinsame Urlaubsmomente. Besonders fasziniert hat uns die „Himmel & Meer Suite“ die sich über zwei Etagen erstreckt und mit einer privaten Dachterrasse glänzt.

An Deck erwartet uns mit 25 Metern der längste Außenpool der jemals auf einem Kreuzfahrtschiff installiert wurde. Auffällig ist das großzügige Platzangebot an Deck. Hier kann wirklich jeder seinen persönlichen Lieblingsort finden. Die „Außenalsterbar“ bietet am Heck des Schiffes auf Deck 14 wohl einen der schönsten Ausblicke an. Hier kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen und gemütlich einen Drink genießen.

Apropos genießen… Auf der „ Mein Schiff 3“ findet man neben dem Buffet-Restaurant „Anckelmannsplatz“ auch das A-la-Carte Restaurant „Atlantik“, welches in die drei Bereiche Klassik, Europäisch-Asiatisch und Mediterran unterteilt wird. Die beeindruckende Qualität dort möchten wir Ihnen besonders ans Herz legen.

Im Premium Alles Inklusive Konzept enthalten sind außerdem noch die Backstube, das „Gosch Sylt“, sowie das Tag und Nacht Bistro, dass die beste Currywurst auf den Weltmeeren serviert.

Wir haben uns nicht getraut, aber vielleicht besuchen sie den „Blauen Balkon“? 37 Meter über der Wasseroberfläche stehen sie auf einer Plattform mit gläsernem Boden und schweben scheinbar über die Weiten des Meeres.

Neugierig? Gerne beraten wir sie umfassend und gehen gedanklich mit Ihnen auf eine traumhaft schöne Reise mit der Mein Schiff 3.

Svenja Kostede, Sina Insinger, Nicole Newzella, Hanna Focke

Ihre Expertinnen für Mein Schiff 3

Hanna Focke

Lüdinghausen

T. 02591 94745-12

hanna.focke@lueckertz.de

Sina Insinger

Münster

T. 0251 4815-122

sina.insinger@lueckertz.de

 

Nicole Newzella

Telgte

T. 02504 7373-0

nicole.newzella@lueckertz.de